German 15

Aktiv für die Psyche: Sport und Bewegungsinterventionen bei - download pdf or read online

Posted On February 7, 2018 at 3:19 pm by / Comments Off on Aktiv für die Psyche: Sport und Bewegungsinterventionen bei - download pdf or read online

By Viola Oertel-Knöchel, Frank Hänsel

ISBN-10: 3662465361

ISBN-13: 9783662465363

ISBN-10: 366246537X

ISBN-13: 9783662465370

Überwinden Sie die Motivationsbarrieren Ihrer Patienten!

Dieses multidisziplinäre Praxisbuch bietet Physiotherapeuten und anderen Bewegungsfachkräften einen praxisorientierten Handlungsleitfaden für die Durchführung von sportlichen Interventionen bei psychisch kranken Menschen. Bewegungsfachkräfte wissen zwar welche activity- und Bewegungsinterventionen sie bei psychisch kranken Menschen anwenden können - oft aber nicht, wie sie krankheitsbedingte Motivationsbarrieren überwinden können. Dieses in der Praxis bewährte Trainingsmanual erleichtert die Vorbereitung und Durchführung von sportlichen Interventionen in der Sozialpsychiatrie und Psychosomatik und verbessert die Resultate und die Qualität der therapeutischen Arbeit.

Show description

Read Online or Download Aktiv für die Psyche: Sport und Bewegungsinterventionen bei psychisch kranken Menschen PDF

Best german_15 books

IT-gestützte Gesundheitsförderungsprogramme: Design, - download pdf or read online

Die Förderung körperlicher Aktivität birgt enorme Potenziale zur Prävention und Einsparung von Krankheitskosten. Bei der effektiven Gestaltung internet-gestützter Bewegungsprogramme sind jedoch noch etliche Fragen unbeantwortet. Uta Knebel entwirft ein systematisches layout und ein Einführungskonzept für das net- und computerunterstützte Bewegungsprogramm „Personal future health Manager“.

Mathematik für Informatiker: Ein praxisbezogenes Lehrbuch by Peter Hartmann PDF

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Der Inhalt entspringt der langjährigen Lehrerfahrung des Autors. Das heißt: - Sie finden immer wieder Anwendungen aus der Informatik. - Sie lernen nicht nur mathematische Methoden, es werden auch die Denkweisen der Mathematik vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik bilden.

Extra resources for Aktiv für die Psyche: Sport und Bewegungsinterventionen bei psychisch kranken Menschen

Sample text

Zz Untersuchte Trainingsfrequenz und -intensität Befunde aus dem Leistungssport legen nahe, dass ein »Zuviel« an Trainingseinheiten eher kontraproduktiv wirkt und das Risiko für Immunschwächen erhöht, ein »Zuwenig« führt jedoch nur zu geringen Effekten. Ob die Frequenz und Intensität des Trainings einen direkten Einfluss auf bestimmte psychologische und biologische Parameter bei psychiatrischen Patienten haben, konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. Bei der Betrachtung von Studien, die bis 2012 mit schizophrenen Patienten und Patienten mit affektiven Störungen durchgeführt wurden, fällt auf, dass hinsichtlich der Zeitdauer der durchgeführten Interventionen ein breiter Spielraum besteht;dieser reicht von 4 Tagen (Wang et al.

BMJ Feb 13 (318(7181)):421–426 Jaspers K (1965) Allgemeine Psychopathologie, 8. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg Kraepelin E (1919) Dementia Praecox and Paraphrenia. Livingstone, Edinburgh McGuffin P, Katz R, Watkins S, Rutherford J (1996) A Hospital-Based Twin Register of the Heritability of DSM-IV Unipolar Depression. Archives of General Psychiatry 53:129–136 Nuechterlein KH, Dawson ME (1984) A Heuristic Vulnerability/Stress Model of Schizophrenic Episodes. Schizophrenia Bulletin 10:300–312 Psychrembel (2014) Psychrembel.

Zz Drop-Out-Raten Zu beachten sind ferner teilweise sehr unterschiedliche Drop-Out-Raten: Pajonk et al. (2010) sowie Oertel-Knöchel et al. (2014) berichten z. B. von einer sehr hohen Drop-Out-Rate von 38 % bzw. 32 % in der Experimentalgruppe. Andere Autoren geben dagegen eine sehr viel geringere Drop-OutRate an (Singh et al. 2005; Babyak et al. 2000). Auch die Gründe, die zu einem Abbruch der Studie seitens der Teilnehmer führen, sind bisher nicht systematisch untersucht. zz Unspezifische Wirkfaktoren Mit unspezifischen Wirkfaktoren sind Faktoren gemeint, die sich zwar aus dem Sporttraining ergeben, aber nicht direkt auf den Sport als solchen zurückgeführt werden können.

Download PDF sample

Aktiv für die Psyche: Sport und Bewegungsinterventionen bei psychisch kranken Menschen by Viola Oertel-Knöchel, Frank Hänsel


by James
4.3

Rated 4.54 of 5 – based on 40 votes