German 2

Download PDF by Wolfram von Soden: Akkadisches Handwörterbuch. Band II. M - S

Posted On February 7, 2018 at 1:39 pm by / Comments Off on Download PDF by Wolfram von Soden: Akkadisches Handwörterbuch. Band II. M - S

By Wolfram von Soden

Show description

Read Online or Download Akkadisches Handwörterbuch. Band II. M - S PDF

Similar german_2 books

Download e-book for iPad: Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit by Markus Enders, Jan Szaif (Hg.)

This reference paintings bargains a consultant and trustworthy survey of classical, medieval, and sleek background about the philosophical time period, “truth”. Unrivalled, this all-encompassing learn in regards to the heritage of 1 of philosophy’s such a lot valuable recommendations is not just for teachers within the box, but additionally for college kids of alternative schools, in addition to, a person who unearths the topic of curiosity.

Additional info for Akkadisches Handwörterbuch. Band II. M - S

Example text

Störungen der propriozeptiven Rezeptoren können traumatischer, degenerativer oder funktioneller Natur sein [13, 14, 15] und führen über die Veränderung der Afferenz zur Alteration von Koordination und Stabilisation. Die Steuerung von Stabilisation und Bewegung erfolgt im Zentralnervensystem und wird über die efferenten Nerven an die Muskulatur vermittelt. Die Stabilisation der Wirbelsäule und Gelenke hat Vorrang vor der eigentlichen Bewegungsausführung. Patienten mit chronischen Schmerzen des Bewegungssystems zeigen spezifische und unspezifische Veränderungen von Koordination und Stabilisation.

Entscheidend für die therapeutische und prophylaktische Strategie ist neben der Behandlung der sekundären, Schmerz auslösenden Pathologien die Therapie der primären Defizite in der Stabilisation und Koordination. Grundsätzlich sind diese Störungen therapeutisch gut beeinflussbar [38]. Spezifische Trainingsprogramme für die Tiefenstabilisation sind in der Behandlung von chronischen Rückenschmerzen erfolgreich [38]. Ein fortgeschrittenes Lebensalter, geringe Motivation zum regelmäßigen Üben und 1 psychosoziale Einflussfaktoren können jedoch das Therapieergebnis negativ beeinflussen.

Golfer- und Tennisellbogen) oder Schmerzen in den Sehnen direkt (z. B. Achillodynie). Koordinationsstörungen können über direkten Druck knöcherner Strukturen auf Sehen und Schleimbeutel zu Reizungen und letztendlich Rupturen führen (z. B. Impingementsyndrom der Schulter). Der therapeutische Ansatz liegt neben der lokalen Schmerzbehandlung in der Therapie der Grundstörung. 3 Faszien Faszien bilden Verschiebeschichten zwischen Haut und Muskulatur sowie zwischen den Muskeln. Störungen der Verschieblichkeit von Faszien führen zur Einschränkung der Gesamtbeweglichkeit und zu einer veränderten Neutralstellungen von Wirbelsäule und Gelenken.

Download PDF sample

Akkadisches Handwörterbuch. Band II. M - S by Wolfram von Soden


by Brian
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 17 votes